Kokos-Curry-Pfanne

für 2 Personen

Ein tolles Rezept und einer super Abendmahlzeit, die mit vielen verschiedenen Nahrungsmitteln zubereitet werden kann.  Deshalb gibt es hier keine genaue Angabe wie viel von welchem Gemüse/ Fleisch/Feta-Käse enthalten sein soll.

Sei kreativ und offen und probiere verschiedene Zusammensetzungen aus!

Zutaten für die Soße

  • 1 Dose Kokosmilch

  • 1 EL scharfer Senf

  • 1 EL Honig

  • 1 EL Mandelmuss

  • Gewürze nach Wunsch: z.B. Curry, Salz, Pfeffer, Paprika, Oregano

Verschiedenes Gemüse (Vorschläge)

  • Zucchini, geschnitten in Würfel

  • Karotten, geschnitten in Würfel

  • Kohlrabi, geschnitten in Würfel

  • Brokkoli

Optional zur Verfeinerung

  • 1 Packung Feta, geschnitten in Würfel

  • 300g Hühnchenfleisch, in Würfel

Gemüse in der Pfanne leicht anbraten oder im Topf dünsten. Hühnchengeschnetzeltes leicht anbraten und zum Gemüse dazu geben. Die Zutaten für die Soße in einer Schüssel vermischen und über das gekochte Gemüse/Fleisch geben und leicht köcheln lassen. Alles zusammen leicht weiter köcheln lassen, bis die Sauce gut durchgekocht ist. Kurz vorm Servieren kann nach Belieben der Fetakäse hinzugefügt werden. Wird der Käse zu früh hinzugefügt, weicht er stark auf und vermischt sich in der Sauce.

Ideale Beilagen

  • Süßkartoffelpommes

  • Reis

Als Beilage empfehlen wir gebackene Süßkartoffel-Würfel.

Lass es dir schmecken!